Speichern eines Schnappschusses

Ein Schnappschuss ist eine visuelle Darstellung des Status eines PDF-Dokuments zum Zeitpunkt der Speicherung am Ende einer Bearbeitungssitzung. Sie speichern einen Schnappschuss, damit Sie eine Vorgängerversion des PDF-Dokuments wieder herstellen können. Doch Sie müssen diesen Schnappschuss nicht unbedingt am Ende jeder Sitzung speichern. Sie können einfach eine beliebige Sitzung in der Liste auswählen und den zugehörigen Schnappschuss in Ihrem Workflow speichern.

Betrachten Sie das folgende Beispiel. Sie haben ein Certified PDF-Dokument erstellt, in dem Sie nur schwarzen Text und eine Schmuckfarbe verwenden. Das Dokument soll auf einer Offsetdruckmaschine gedruckt werden. Zu einem bestimmten Zeitpunkt innerhalb des Workflows soll dieses PDF-Dokument jedoch auch auf einer digitalen Vierfarbdruckmaschine ausgegeben werden. Daher ändern Sie die Schmuckfarbe im gesamten PDF-Dokument in die entsprechende CMYK-Farbe. Zu diesem Zweck können Sie z.B. Enfocus PitStop Pro verwenden. Das bedeutet, dass die neueste Version des PDF-Dokuments nur CMYK-Farben enthält. Doch Sie müssen dieses PDF-Dokument auch auf einer Offsetdruckmaschine mit der Schmuckfarbe ausgeben. Daraufhin können Sie einfach eine Dokumentversion auswählen, in der die Schmuckfarbe noch vorhanden ist, den zugehörigen Schnappschuss als separates PDF-Dokument speichern und diese PDF-Datei an Ihre Offsetdruckerei weiterleiten.