TrueType-Fonts

Das TrueType-Schriftformat wurde von Apple Computer als Alternative zum Adobe Type 1-Standard entwickelt Sie kommt sowohl auf Macintosh- als auch auf Windows-Plattformen zum Einsatz.

Wie PostScript Type 1-Fonts verwenden auch TrueType-Fonts Konturen zur Beschreibung der Form von Buchstaben.

TrueType-Fonts haben die folgenden Eigenschaften:




TrueType-Font in Microsoft Windows



TrueType-Font in Mac OS