Das Graustufenmodell

Beim Graustufenmodell werden Grautöne bzw. -schattierungen zur Darstellung von Objekten verwendet. In diesem Fall hat jedes Pixel eines Graustufenbildes einen Helligkeitswert zwischen 0% (Schwarz) und 100% (Weiß). Die meisten Ausgabegeräte können max. 256 Grautöne wiedergeben.