So ändern Sie die Transparenz von Objekten


  1. Wählen Sie den Befehl Fenster > Enfocus Inspector anzeigen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Inspector anzeigen , um den Enfocus Inspector einzublenden.
  2. Klicken Sie auf die Kategorie Füllung/Kontur > Transparenz.
  3. Wählen Sie das Objekt aus, dessen Transparenz geändert werden soll.
  4. Gehen Sie wahlweise wie folgt vor:
    • Zum Ändern der Transparenz verschieben Sie den Regler Alpha-Rand oder Alpha füllen.
    • Wenn Sie Text transparent machen, möchten Sie u. U. die Option Text aussparen verwenden. Daraufhin werden die Druckfarben der darunter liegenden Objekte, sofern vorhanden, auf den anderen Farbauszügen ausgeschnitten.
    • Um die Art und Weise zu ändern, wie sich die Farben des obersten transparenten Objekts mit den Farben von darunter liegenden Objekten mischen, fügen die gewünschten Mischungsmodi hinzu. Wählen Sie einen oder mehrere Mischungsmodi in der Liste Verfügbar aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen oder Entfernen, um diese in die Liste Ausgewählt zu übernehmen. Im RIP werden die Mischungsmodi in der Reihenfolge angewendet, wie sie in der Liste Ausgewählt erscheinen. Wenn der in der Liste ganz oben angezeigte Mischungsmodus nicht angewendet werden kann, wird der zweite ausgewählt usw.
    Note: Weitere Informationen über Mischungsmodi finden Sie auf der Adobe-Website (www.adobe.com) oder in der Hilfe oder Dokumentation zu Ihrer Design-Anwendung (Adobe InDesign, QuarkXPress,...).