So ordnen Sie Schmuckfarben neu zu

Mit PitStop Pro können Sie Schmuckfarben des DeviceN-Farbraums eines Pixelbildes einer anderen Farbe im PDF-Dokument oder in den Benutzer-Farbfeldern zuordnen. Die Neuzuordnung von Schmuckfarben kann nützlich sein, wenn Sie Farbauszüge eines PDF-Dokuments erstellen müssen. In diesem Fall können Sie das ursprüngliche Pixelbild mit den Schmuckfarben unverändert beibehalten, müssen jedoch eine bestimmte Schmuckfarbe der entsprechenden Farbe im CMYK-Farbraum zuordnen.


  1. Öffnen Sie das PDF-Dokument, in dem Sie eine Schmuckfarbe neu zuordnen möchten.
  2. Wählen Sie in Acrobat X Werkzeuge > PitStop-Prüfung > Inspector, oder wählen Sie in älteren Versionen von Acrobat Fenster > Enfocus Inspector anzeigen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Inspector anzeigen , um den Enfocus Inspector anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf die Kategorie Farbauszüge > Abbilden.
  4. Wählen Sie mit dem Werkzeug Objekte auswählen ein Pixelbild in Ihrem PDF-Dokument aus, das DeviceN-Schmuckfarben enthält.
  5. Wählen Sie eine der Schmuckfarben aus, die im Bereich Schmuckfarben abbilden angezeigt werden
  6. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Um die ausgewählte Farbe einer CMYK-Farbe oder einer anderen, im ausgewählten Objekt vorhandenen Schmuckfarbe zuzuordnen, wählen Sie die entsprechende Farbe in der Liste Abbilden auf aus.
    • Um die ausgewählte Farbe einer anderen Schmuckfarbe zuzuordnen, klicken Sie auf Farbe auswählen, und wählen Sie dann eine Farbe in der Farbbibliothek in der Schmuckfarbauswahl aus.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen.
    Note: Klicken Sie auf die Schaltfläche Beibehalten, um die ausgewählte Schmuckfarbe unverändert beizubehalten, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Alle beibehalten, um alle Schmuckfarben unverändert beizubehalten.