So konvertieren Sie eine Farbe im Enfocus-Fenster für das Konvertieren von Farben


  1. Klicken Sie mit dem Werkzeug Objekte auswählen oder Ähnliche Objekte auswählen auf den Text oder die Vektorgrafiken, dessen bzw. deren Farbe Sie ändern möchten.

    Sie können das Werkzeug Ähnliche Objekte auswählen auch zum Markieren sämtlicher Texte oder Vektorgrafiken auf der Seite verwenden, die die gleiche Farbe haben.

  2. Wählen Sie den Befehl Fenster > Enfocus-Fenster für das Konvertieren von Farben anzeigen, um das Enfocus-Fenster für das Konvertieren von Farben anzuzeigen.
  3. Legen Sie fest, ob die Füllung, die Kontur oder Beides konvertiert werden soll.
  4. Wählen Sie den Farbraum aus, in den die Farbe konvertiert werden soll.
  5. Ändern Sie bei Bedarf das Quell-ICC-Profil. Es werden nur die Profile für den Quellfarbraum angezeigt.
    Note: Für graue Objekte können Sie auch CMYK-Profile wählen, um Grau als CMYK-Schwarz zu behandeln.
  6. Legen Sie das Ziel-ICC-Profil fest. Es werden nur die Profile für den Zielfarbraum angezeigt.
  7. Legen Sie die zu verwendenden Wiedergabebasis fest.
  8. Wenn Sie Grauen Text und Strichobjekt erzwingen, um selbe Intensität beizubehalten auswählen, versucht PitStop Pro, eine erneute Zuordnung von unreinem Grau oder Schwarz vorzunehmen, BEVOR die Konvertierung in CMYK erfolgt. Ergebnis ist beispielsweise für schwarzen RGB-Text die Umwandlung in reines 100% K statt eine Mischung aller Prozessfarben.
  9. Wenn Sie umgewandelte Objekte mit dem Ziel-ICC-Profil markieren möchten, aktivieren Sie die Option.
  10. Klicken Sie auf Konvertieren.