So ändern Sie die Überdruckeinstellungen eines Objekts:


  1. Vergewissern Sie sich, ob die Überdruckvorschau in Adobe Acrobat aktiviert ist (Erweitert > Überdruckvorschau).
  2. Wählen Sie mit dem Werkzeug Objekte auswählen ein Objekt aus.
  3. Wählen Sie den Befehl Fenster > Enfocus Inspector anzeigen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Inspector anzeigen , um den Enfocus Inspector einzublenden.
  4. Wählen Sie die Kategorie Füllung und Kontur > Überdruck.
  5. Ändern Sie die Überdruckeinstellungen für Füllung oder Kontur.
    • = aktiviert

    • = deaktiviert
  6. Wählen Sie bei Bedarf einen Überdruckmodus aus: OPM 0 oder OPM 1.
    Note: Sie werden einen Unterschied zwischen den Überdruckmodi nur erkennen, wenn Sie die Überdruckvorschau in Adobe Acrobat aktiviert haben, wie in Schritt So ändern Sie die Überdruckeinstellungen eines Objekts: beschrieben.